spacer
header
Startseite
Ihr Verein!
Mitglied werden!
Sammlungen
Bibliographie
Kunststcke
Biographien
WZ online
Jetzt online:
 
Startseite

Ausstellungsbesuch: Luther. 1917 bis heute PDF Drucken E-Mail

Quelle: LWL
Quelle: LWL

Dienstag, 23. Mai  2017

Leitung: Dr. Andreas Neuwöhner

Sie nannten ihn den Philosophen, einen Propheten und das „Licht am dunklen Ort“, aber auch einen „zertrenner und offenbarn ketzer“: Der einstige Augustinermönch Martin Luther (1483–1546) war schon zu Lebzeiten eine Legende. Mit der Reformation setzten seine 95 Thesen im Jahr 1517 einen Prozess in Gang, der die Welt veränderte. Gleichzeitig machten sie ihren Verfasser zu einem der berühmtesten Deutschen, der bis heute die Aufmerksamkeit auf sich zieht. Zum Auftakt des 500. Reformationsgedenkens widmet sich die Sonderausstellung ab 31. Oktober 2016 der Figur Martin Luther in der jüngeren Geschichte und zeigt, was den Reformator bis heute zu einer Schicksalsfigur der Deutschen macht.

Programminfos:

Es wird kein Bus eingesetzt. Wer eine Mitfahrgelegenheit ab Paderborn benötigt, bitte bei der Anmeldung mitteilen. 

Treffpunkt: 15.15 Uhr Kloster Dalheim, 15.30 Uhr Führung 

Teilnahmegebühr für die Führung: 10 € (Nicht-Mitglieder: 12 €). 

Anmeldungen schriftlich beim Verein, Pontanusstr. 55 (Stadt- und Kreisarchiv), 33095 Paderborn, gegen Abbuchung (nur Vereinsmitglieder) oder Überweisung.

Detaillierte Programminfos sind auch im Rundbrief (S- 7- S. 11) abrufbar.

 
< zurück   weiter >
spacer
Veranstaltungen
« < Mai 2017 > »
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31 1 2 3 4
Homepage zu Favoriten
Seite zu Favoriten
Als Startseite
Text
Larger FontSmaller Font

 
© 2017 Altertumsverein Paderborn e. V.
Joomla! is Free Software released under the GNU/GPL License.
spacer